Logo von thomas-daden.de

Start / Blog | Homecomputer | Events | Bildergalerie | Links | Impressum


OS X - LION (10.7.5)

Ich bin immer noch überrascht wie Überzeugt mancher Apple - Nutzer über seine Geräte positiv spricht. Keine Frage es ist nicht alles schlecht, aber mal ehrlich … so besonders ist das Apple-Betriebssystem-Getue auch nicht. Sorry Leute. Ich mag meinen iMac, aber nur mit einer alten MAC Tastatur … etwas schwammig, aber gut und schnell zu schreiben. Die neuen „Notebook“ Tastaturen sind keine echte alternative … OK, alles eine Frage der Nutzung und des Geschmackes :D.

Über Unix hat irgendwann OS X seine Gestalt angenommen. Hier wird ja gegenüber Windows gerne zelebriert wie gut und genial OS X ist.

Ich habe div. Backup - Dateien von Hand löschen müssen weil das Programm Time Machine ein Problem beim Löschen festgestellt hat. Dazu sage ich schon nichts mehr und schüttle lieber den Kopf. Aber wie kommt es zu den Minuszeichen vor der Zahl … anfangs wurde im positiven (kein Vorzeichen) die Zahlen angezeigt und dann war das Minuszeichen da.

Ich habe schon oft Anzeigen mit merkwürdigen Zahlenangaben gehabt, aber diesmal habe ich ein Screenshot gezogen.

Fazit:

Appel - User dürfen ruhig bescheidener gegenüber anderen Betriebssystemen sein ;-)

Windows ade ?

Hallo Leute,

vor einigen Tagen hatte ich meinen digitalen Gau.
Mein Laptop der gerade etwas mehr als ein Jahr alt sein soll hat sich verabschiedet. Windows 7 meldet sich mit BlueScreen … Ja, ich kann auf eine Art Recovery-Ebene … Leider funktionieren keine der Backups, was nach Murphy nur Logisch ist. Keine Ahnung, ob sich nur nen Treiber verschluckt oder ein echter Hardwarefehler vorliegt. Ehrlich, es ist mir schnuppe … einen Acer werde ich mir nie wieder kaufen …

Mit dem VC20/C64 habe ich Befehle eingetippt … mit meinen Amiga's habe ich die Maussteuerung schätzen gelernt … Unter MS-DOS kam ich mit Windows 3.11 in Berührung. Beruflich hatte ich auch immer mit dem DOS / WIN Kram zu tun und entsprechend war der private Wechsel in Richtung MS Betriebssystem eher logisch. Ich weiß; damals sind viele Amigianer zu Apple gewechselt, aber ich hatte nicht das passende Kleingeld und ehrlich … mir hatte es auch nicht so gefallen …

Mit der Zeit habe ich mich natürlich auch mit LINUX und Apple beschäftigt, aber aus verschiedene Gründen bin ich doch bei Microsoft hängen geblieben … Fakt ist, ich hatte auch kaum Probleme in den Jahren …

Warum mein Laptop mich nun in Stich gelassen hat, kann ich noch nicht nachvollziehen. Ich hoffe das ich meine Daten vielleicht noch runter bekomme … Leider habe ich meine Backups nicht so häufig gemacht … nun gut, wir werden sehen.

Vor einiger Zeit habe ich einen Mac Mini geschenkt bekommen, aber habe das ganze eher stiefmütterlich behandelt. Natürlich hatte ich vieles Vor, aber natürlich bin ich zu nichts gekommen.

Ich werde zwar weiterhin aus verschiedenen Gründen mit Windows zu tun haben, aber ich werde Privat vorerst auf SnowLeopart setzten und sehen wie weit ich komme … Eins weiß ich nach meiner ersten Grundinstallation … auch die Appleuhr kann bei Installieren wie MS Windowsuhren nicht korrekt zählen ;-) … Mir wurde Applemail ans Herz gelegt, aber dieses Programm hat nicht eine Email aus meinen Postfach bekommen, webei es mit Thunderbird es sofort ging …

Wie auch immer, ich befinde mich nun in einen Betriebssystemumbruch und damit verschieben sich alle meine kleinen Projekte …

Gruß,
Thomas




start.txt · Zuletzt geändert: 2013/04/19 15:38 von Thomas Daden
 

Recent changes RSS feed Symbolbild für Impressum

Copyright 2009 - 2013 Thomas Daden